Börsegeschichte 9.12: Ankündigung Print-Sonderedition "30 Jahre ATX" um den Jahreswechsel (mit Sonderpreisen)

Wir werden um den Jahreswechsel eine mächtige Print-Sondernummer zu "30 Jahre ATX" machen, das Jubiläum ist zu schön und wir haben so viel Content gesammelt, dass sich das alles in einem regulären Börse Social Magazine nicht ausgeht. In dieser fetten Sondernummer platzieren wir u.a. auch "externe" Stories (wie hier u.a. WIENER) zu diesem Thema. Die Preise sind zum 30er fix 30% der Listenpreise gemäss http://www.boerse-social.com/magazine-anzeigen . Und 2021er-Partner haben darauf noch 30% Sonderrabatt. Es geht uns hier nicht um Deckungsbeitrag, es geht um das gemeinsame Feiern des Index-30ers. Eine Inspiration für die letzte Buchung 2020 oder die erste Buchung 2021. Wer anstelle eines Anzeigensujets etwas Besonderes bringen will, kann dem ATX auch eine handschriftliche Gratulation gönnen. Wir printen das ab. Ein Job für Vorstände? 1/1 kostet gemäss o.a. Staffel nur 900 Euro (30% von 3000) und 2021er-Partner haben 30 Prozent Rabatt. Join!

Bisher gab es an einem 9. Dezember 21 Handelstage im ATX, einiges auch Samstag/Sonntag. Die ATX-Durchschnittsperformanceam 09.12. beträgt -0,17%. Der beste 09.12. fand im Jahr 2008 mit 6,73% statt, der schlechteste 09.12. im Jahr 2009 mit -4,40%. Im Vorjahr lag der ATX am 09.12. so: -0,65%.

(Der Input von Börse Geschichte für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 09.12.)

(09.12.2020)


Bildnachweis

1. Doppelseite WIENER zum 30er des ATX. Mit Andreas Grünbichler, Rainer Seele, Wolfgang Anzengruber und Heimo Scheuch   >> Öffnen auf photaq.com

Doppelseite WIENER zum 30er des ATX. Mit Andreas Grünbichler, Rainer Seele, Wolfgang Anzengruber und Heimo Scheuch



Wir werden um den Jahreswechsel eine mächtige Print-Sondernummer zu "30 Jahre ATX" machen, das Jubiläum ist zu schön und wir haben so viel Content gesammelt, dass sich das alles in einem regulären Börse Social Magazine nicht ausgeht. In dieser fetten Sondernummer platzieren wir u.a. auch "externe" Stories (wie hier u.a. WIENER) zu diesem Thema. Die Preise sind zum 30er fix 30% der Listenpreise gemäss http://www.boerse-social.com/magazine-anzeigen . Und 2021er-Partner haben darauf noch 30% Sonderrabatt. Es geht uns hier nicht um Deckungsbeitrag, es geht um das gemeinsame Feiern des Index-30ers. Eine Inspiration für die letzte Buchung 2020 oder die erste Buchung 2021. Wer anstelle eines Anzeigensujets etwas Besonderes bringen will, kann dem ATX auch eine handschriftliche Gratulation gönnen. Wir printen das ab. Ein Job für Vorstände? 1/1 kostet gemäss o.a. Staffel nur 900 Euro (30% von 3000) und 2021er-Partner haben 30 Prozent Rabatt. Join!

Bisher gab es an einem 9. Dezember 21 Handelstage im ATX, einiges auch Samstag/Sonntag. Die ATX-Durchschnittsperformanceam 09.12. beträgt -0,17%. Der beste 09.12. fand im Jahr 2008 mit 6,73% statt, der schlechteste 09.12. im Jahr 2009 mit -4,40%. Im Vorjahr lag der ATX am 09.12. so: -0,65%.

(Der Input von Börse Geschichte für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 09.12.)

(09.12.2020)


Bildnachweis

1. Doppelseite WIENER zum 30er des ATX. Mit Andreas Grünbichler, Rainer Seele, Wolfgang Anzengruber und Heimo Scheuch   >> Öffnen auf photaq.com

Doppelseite WIENER zum 30er des ATX. Mit Andreas Grünbichler, Rainer Seele, Wolfgang Anzengruber und Heimo Scheuch




BörseGeschichte

Mit freundlicher Unterstützung von Rudolf Brenner, Alexander Coenen, Thomas Erkinger, Helmut Fleischmann, Markus Fröhlich, Katrin Gögele-Celeda, Bernhard Grabmayr, Martin Grüll, Peter Heinrich, Margit Hermentin, Ernst Huber, Gerhard Kürner, Susanne Lederer-Pabst, Robert Löw, Wolfgang Matejka, Ludwig Nießen, Wolfgang Praskac, Wilhelm Rasinger, Alexandra Rosinger, Gregor Rosinger, Roland Rupprechter, Stephan Scopetta, Herbert Scherrer, Udo Sutterlüty, Ernst Vejdovszky, Eduard Zehetner.


Aktuelle BörseGeschichte

September 2021





Sondernummer "30 Jahre ATX"



Impressum: Börse Social Network 

Site by FC Chladek Drastil GmbH